Asylkreis – Spendenaufruf

Seit November 2015 ist die Flüchtlingsunterkunft in Leinstetten das Zuhause von Abd (11 Jahre) und seinem Vater Mahmoud Fayad.

Lange war ungewiss ob ein Nachzug der Familie möglich ist.

Doch dann Anfang Februar die freudige Überraschung: Mama Jasmin reist am 12. Februar ins zweieinhalb Stunden entfernte Beirut, die Hauptstadt des Libanon. In der dortigen Botschaft erhält sie doch noch ein Visum für sich und ihre drei Kinder. Letzten Montag sollten sie im Flugzeug nach München sitzen.

„Asylkreis – Spendenaufruf“ weiterlesen

Nicht möglich - Kopierschutz für alle Inhalte akiv