Motorsägen-Grundlehrgang im März

Noch wenige Plätze frei

Aufgrund der positiven und hohen Resonanz auf unsere angebotenen Motorsägen-Lehrgänge im September und Oktober 2021, haben wir uns entschieden, bis auf weiteres, 1 x jährlich solch einen Motorsägen-Grundkurs ins Jahresprogramm der Bürgerwerkstatt mit aufzunehmen.

Der nächste 2-tägige Kurs findet am  11.  &  12. März 2022 statt. 

Hier die Eckdaten zum Lehrgang:

Der Motorsägen-Grundlehrgang berechtigt zur Aufarbeitung von Brennholz mit der Motorsäge und vermittelt alles Wichtige zur und rund um die Motorsäge: Pflege & Wartung, Unfallverhütung, praktischer Umgang mit der Motorsäge, Fällung von Bäumen im Wald.

  • Lehrgangszeiten: Freitag, von 13.30 Uhr – 19.00 Uhr und Samstag, von 8.30 – 17.00 Uhr, Theorie im Lindensaal Leinstetten, Praxis im Wald um Leinstetten
  • Lehrgangskosten: 190 Euro pro Teilnehmer (Waldbesitzer erhalten über ihre BG eine Förderung von 60 Euro)
  • Lehrgangsleiter: Thomas Faißt, Forstwirt und Dipl. Forstingenieur (FH) und Moritz Wittmann, Forstwirtschaftsmeister
  • Mindestalter: 18
  • persönliche Schutzausrüstung für die praktischen Übungen im Wald wird benötigt, d.h.: Helmkombination mit Gehör- und Gesichtsschutz, Arbeitshandschuhe, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz, außerdem Motorsäge, falls vorhanden, mitbringen
  • Corona: derzeit (Alarmstufe I) ist 2G Voraussetzung für die Teilnahme, FFP2-Maskenpflicht im Innenraum

Bei Interesse gerne bei Evelyn Bronner, Telefon 07455  33383, anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht möglich - Kopierschutz für alle Inhalte akiv