DienstagsWanderer – Ein Blick zurück

Februar/März: Wandern und Museum im Wechsel

Nach einer winterlichen Rundwanderung von Dornhan über das Oberhart nach Hochmössingen, Marschalkenzimmern und zurück zum Ausgangspunkt, folgte eine Woche später, der Eiseskälte zum Trotz, ein Museumsbesuch in Schramberg.
“ErfinderZeiten” versetzte die Senioren zurück in ihre Jugendzeit.

Am Dienstag, 13. 03. wurde über die “24 Höfe” gewandert. Auf der wenig befahrenen Verbindungsstraße ging es ab dem Parkplatz Trollenberg 1,5 Stunden durch Wald und Flur.

In der Woche 12 stand der Besuch des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart auf dem Programm. Mit dem IC von Horb nach Böblingen, mit der S1 zum Stadion und mit einem kleinen Fußmarsch erreichte man problemlos das imposante Bauwerk in Bad Cannstatt.

Automobil und Zeitgeschichte seit 1886. Vom ältesten Automobil der Welt bis hin zu legendären Rennwagen gab es alles zu sehen. Nach der Einkehr im Clubheim des VfB Stuttgart machte man sich wieder auf den Heimweg.

Ausblick:
Dem Dienstag nah,
der Arbeit fern
so haben wir es gern.

Am Dienstag, 27. 03. um 14:00 wird auf einer Teilstrecke des Bänkleweges Leinstetten/Bettenhausen gewandert. Ab 16:00 Uhr öffnet das Gasthaus Schloßbrücke zur Rentner-Einkehr. Ab 17:00 Uhr wird Wurstsalat serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht möglich - Kopierschutz für alle Inhalte akiv