Frühschoppen im Glattalfreibad

Weißwurstfrühstück mit den „Oldies“ aus Leinstetten im Glatttalschwimmbad in Bettenhausen

Ein voller Erfolg war das Weißwurstfrühstück mit den „Oldies“ aus Leinstetten im Glatttalfreibad in Bettenhausen. Von 11 bis 14 Uhr unterhielt die beliebte Kapelle die Gäste aus Nah und Fern. Die Terrasse war voll besetzt und bei herrlichstem Wetter genossen die Besucher die Musik und bis 12 Uhr waren um die 100 Paar Weißwürste verzehrt.

Die Plätze auf der sonnigen Terrasse reichten kaum aus. Dem Kaffee und Kuchen wurde ebenfalls rege zugesprochen und wie immer hatte Dorit eine reiche und zusätzliche Auswahl an Getränken und Speisen parat.

Nicht nur die Zuhörer der Oldies hatten ihren Freude, auch viele Badegäste nutzten den herrlichen Sonnentag im Schwimmbad. Bis zum Abend konnten fast 600 Besucher im Schwimmbad gezählt werden. Bei angenehmen Wasser- und Außentemperaturen war das Baden herrlich. Die Kinder plantschten im mit Sonnensegel überdachten Kinderbecken und die größeren Kinder tobten im Bad und hatten Spaß mit den Schwimmgeräten im Wasser. Die herrliche und gepflegte Außenanlage bot viele Plätze zum Ausruhen und Sonnen. Bademeister Edy Lahn  beaufsichtigte das Geschehen im und  um das Becken und auch das DLRG war für Notfälle zur Stelle.

Das Glatttalfreibad in Bettenhausen ist immer ein Besuch wert und bietet ein gepflegtes Ambiente und Erholung vom Alltag. Durch die Abdeckplane kann die Temperatur im Becken auf 26 Grad und darüber gehalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht möglich - Kopierschutz für alle Inhalte akiv